Wirtschaft

Kurz vorm Urlaub: Matt Cutts lässt organische Ergebnisse entfernen

  Seit gut zwei Monaten ist Matt Cutts, seines Zeichens Spambekämpfungschef bei Internetgigant Google, in eine längere Arbeitspause getreten – nicht jedoch, ohne den Unternehmen und Websites dieser Welt vorher nochmal ein paar Steine in den Weg zu schmeissen. Neben der (seit längerem) angekündigten Abschaltung der Api (Googles Statement dazu), was wohl einigen Tool-Anbietern das Genick brechen, beziehungsweise einen riesigen Aufwand in der Umstrukturierung der Logik zur Abfrage von Rankings, bedeuten könnte, wurde eine komplette Abschaffung der organischen Suchergebnisse in

Wenn das eigene System zurückschießt

Was soll man noch sagen? Es gibt REALSATIRE zu vermelden. Wie von Medien berichet (u.a. hier) wird in Brüssel geplant, dass alle EU-Staaten Geld in einen Topf zahlen, welches dann – je nach Höhe der Arbeitslosigkeit – an die EU-Staaten ausgezahlt werden soll. Wahnsinn. Als Deutscher darf man sich natürlich freuen – über Jahrzehnte hatte Deutschland hohe Abgaben, um sich zu finanzieren. Es gab keine bequeme Rente ab 55 Jahren. Inzwischen muss man sogar Angst haben, dass man keine Rente

JVA Landsberg schreibt dank Hoeneß schwarze Zahlen

  Landsberg am Lech – Wie ein Sprecher der JVA Landsberg heute Morgen vermeldete, schreibt die JVA erstmals seit Jahren wieder schwarze Zahlen. Dies sei, so der Sprecher, der Fall seit Uli Hoeneß in der Kleiderkammer der JVA arbeite. Die Führung der JVA berate derzeit über eine Vertragsverlängerung für den ehemaligen Bayern-Präsidenten und diskutiert, ob eine Beförderung in das Management der Institution in Frage käme. Welche Einkommen sich der JVA neu erschlossen haben wollte der Sprecher nicht kommentieren, allerdings gibt

150 Millionen für ein 16-jähriges Supertalent

  Der Transferwahnsinn in der aktuellen Wechselperiode geht weiter. Wie die spanische Zeitschrift „Marca“ berichtet, sind die Top-Clubs Europas, Real Madrid, FC Barcelona, FC Chelsea und Manchester United an einem 16-jährigen, belgischen Top-Talent dran. Da kein Verein nachgeben will beläuft sich das Höchstgebot für Laurent Lemoine vom FC Brügge bereits auf 150 Millionen Euro. Lemoine: „Es ist unglaublich. Ein Top-Verein nach dem anderen meldete sich bei mir. Es gab einen Termin mit den Chefs aller Vereine gleichzeitig.“ Bei diesem Termin

13.08 statt 03.10 – Feiertagsänderung gewünscht

  Die Bürger der alten Bundesländer sind sich einig: In einem länderübergreifenden Volksentscheid, beschränkt auf die alten Bundesländer, entschieden sich 95% aller Wähler für die Abschaffung des 03.10 als Nationalfeiertag und für die Einführung des 13.08 als sogenannten „Tag der deutschen Freiheit“. „Es wird Zeit, dass wir einen Tag der Freude, anstatt einen Tag der Trauer und des Untergangs, feiern. Am 13.08.1961, mit dem Baubeginn der Berliner Mauer, haben sich der BRD Möglichkeiten eröffnet, von denen zuvor keiner zu träumen

Seite 2 von 41234