FBI nach Umschlagübergabe von Blatters Unschuld überzeugt

6068913997_f21d3ba51b_b

Nach Bekanntwerden des Fifa-Skandals werden nun auch erste Details über Blatters Beteiligung bekannt. Blatter hätte wie seine Gefolgsleute festgenommen werden sollen, doch laut Aussage eines Sprechers des FBI habe Blatter einen Umschlag mit „unwiderlegbaren Beweisen“ für seine Unschuld übergeben.

„Wir mussten den Inhalt des Umschlages nur wenige Sekunden betrachten und wussten sofort, dass Blatter unschuldig sein muss.“ Aus diesem Grund werde das FBI auch die Wiederwahl des umstrittenen Präsidenten unterstützen. Auf Nachfrage gab der Sprecher zu Protokoll, dass es mindestens „Eine Millionen Beweise“ für seine Unschuld gebe.

dan; Foto: Policia Colombia via flickr, CC BY-SA 2.0