Top 10 Ebola-Erkenntnisse

ebola-virus

 

  1. Tödliche Krankheiten haben, ähnlich der WM, einen 4-Jahres-Ausbruchs-Rythmus
  2. Krankheiten werden erst dann gefährlich, wenn die WHO das sagt
  3. Die WHO sagt, dass eine Krankheit gefährlich ist, wenn Amerika diese bemerkt
  4. Heilmittel werden erst dann entdeckt, wenn ein weißer Mensch infiziert/gestorben ist
  5. Noch nie getestete Heilmittel sind immer der Grund für Heilungen, auch, wenn so oder so nicht jeder Patient stirbt
  6. Unbekannt = Böse. Also überfällt man eine Quarantäne-Einrichtung und befreit ansteckende Patienten.
  7. Obwohl die Verseuchung einer Region bekannt ist, wird der Personentransportverkehr dort hin oder von dort weg nicht unterbrochen
  8. Das Ziel der letzten beiden Punkte ist schließlich eine Pandemie und nicht nur eine Epidemie.
  9. Wird das Thema so präsent, dass die Menschen panisch werden, erfindet man eine viral werdende Challenge um eine beliebige noch tödlichere Krankheit in den Vordergrund zu rücken und Spenden zur Hilfe gegen die erste Krankheit vorzubeugen.
  10. Eine tödliche Krankheit ist in Afrika tödlicher als in anderen Ländern, deswegen werden Kranke anderer Nationalitäten in deren Länder geflogen.

 

  1. Like the world cup, deadly diseases spread in a 4 year rythm
  2. A disease is a thread, as soon as the WHO says it’s a thread
  3. WHO says, that a disease is a thread, as soon as the US notices it
  4. Vaccines are created as soon as a white person is infected/died
  5. Never before tested vaccines are the reason for somebody’s recovery, even if not every infected person dies, even without vaccines
  6. Unknown = evil. So people will overrun a quarantine station and free infected people
  7. Even if known, that a certain area is contaminated, public transport to or from this area won’t be stopped
  8. The goal of 6. and 7. is turning an epidemic into a pandemic
  9. If knowledge of the disease gets viral and people start to panic a even more viral challenge will be created, to focus people on a even more deadly disease and prevent them from donating for help against the first deadly disease
  10. A deadly disease is more deadly in africa than in any other country, so infected people will be flown to their homelands

  • Angolf Putler

    Jedes Wort wahr… man hätte vielleicht noch einbringen können, dass Amerika erst auf Hinweise von geldgeilen Pharma-Unternehmen anspringt…

  • Basti

    Und dann wundert man sich tatsächlich noch, dass es Verschwörungstheorien gibt? Ich habe mal nachgeforscht: Ausbruch Vogelgrippe 2005, Ausbruch Schweingrippe 2009, erster bekannter Fall dieses Ebolaausbruchs: Dezember 2013. Schön, alle vier Jahre. Dann werden plötzlich Heilmittel entdeckt welche verkauft werden müssen usw. Was soll man denn noch glaube??

  • Tom

    Ist jetzt Grippe gefährlicher oder Ebola? Es heißt Ebola sei so wenig ansteckend bzw. man kann sich so schwer damit anstecken, dass die Panikmache gar nicht nötig wäre!